• Hier informieren wir Sie regelmäßig über wichtige Steuerthemen, Neuigkeiten und interessante Steuertipps.
    Steuerkanzlei Hoeder - Widua - Krägeloh

Mandanteninformation

Infobrief August 2018


 Die Themen: 

  • Referentenentwurf zum Familienentlastungsgesetz
  • Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Nur gelegentliche Privatfahrt mit dem Betriebs-Pkw
  • „Spekulationssteuer“ auf häusliches Arbeitszimmer?
  • Zielstrebigkeit bei der Ausbildung zur Erlangung des Kindergeldes erforderlich
  • Gutschriften auf einem Wertguthabenkonto zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands
  • Gebrauchtwagenhändler umsatzsteuerlich als Kleinunternehmer zu qualifizieren
  • Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Anzahlungen auf Bauleistungen
  • Leistungszeitpunkt einer Rechnung kann sich aus Ausstellungsdatum ergeben

Download (PDF-Datei)


Infobrief Juli 2018


 Die Themen: 

  • Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von Nachzahlungszinsen
  • Rückabwicklung von Bauträgerfällen mit Erstattungszinsen
  • Ferienjobs und Saisonarbeiter als „kurzfristige“ Minijobs
  • Steuerermäßigung für Dienst- und Handwerkerleistungen außerhalb des Hauses
  • Rechtsanwaltskammer zum Ausschluss des Werbungskostenabzugs für Berufsausbildungskosten
  • Voraussetzungen für den Werbungskostenabzug bei einem Auslandsstudium

Download (PDF-Datei)


 Infobrief Juni 2018


 Die Themen: 

  • Die Erhebung der Grundsteuer ist verfassungswidrig
  • Mitteilungspflichten bei Auslandsbeziehungen
  • Kein Sonderausgabenabzug für selbst getragene Krankheitskosten
  • Werbungskostenabzug bei beruflicher Nutzung einer im Miteigentum von Ehegatten stehenden Wohnung
  • Geldwerter Vorteil bei Nutzung eines Fitness-Studios
  • Finanzverwaltung wendet Sanierungserlass in Altfällen weiter an
  • Ermäßigter Steuersatz für das Legen eines Hauswasseranschlusses
  • Auch (Aufdach-)Photovoltaikanlage unterliegt der Bauabzugssteuer

Download (PDF-Datei)


Infobrief Mai 2018


 Die Themen: 

  • 1-%-Regelung bei Importfahrzeugen
  • Pkw-Überlassung auch an geringfügig beschäftigte Ehegatten?
  • Aufbewahrung von Organisationsunterlagen zur Kassenprogrammierung
  • Steuerprüfer verlangen vermehrt Verfahrensdokumentationen
  • Übertragung des Freibetrags für den Betreuungs-/
    Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf eines Kindes
  • GmbH-Geschäftsführer sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig
  • Keine unterschiedlichen Umsatzsteuersätze bei einheitlicher Leistung
  • TERMINSACHE: Zuordnung eines gemischt genutzten Gegenstands/Gebäudes zum Unternehmen

Download (PDF-Datei)


 

Infobrief April 2018


 Die Themen: 

  • Finanzämter kontrollieren verstärkt die Bargeldbranche
  • Behandlung des Investitionsabzugsbetrags bei einer GbR und Investition des einzelnen Gesellschafters
  • Höhe der Nachzahlungszinsen auch im Jahr 2013 verfassungsgemäß
  • Schätzung des Umsatzes anhand einzelner Z-Bons
  • Pauschalsteuer für VIP-/Dauerkarten für Arbeitnehmer und Geschäftsfreunde
  • Kosten eines häuslichen Arbeitszimmers bei nur geringer beruflicher Nutzung (hier Photovoltaikanlage)
  • Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Download (PDF-Datei)


 

Infobrief März 2018


 Die Themen: 

  • Neue Regeln bei Beleghaltepflichten, Steuererklärungsfristen
  • Bundesverfassungsgericht stellt Grundsteuer infrage
  • Buchung von EC-Kartenumsätzen in der Kassenführung
  • Rechnungsanforderungen: Briefkasten als Rechnungsanschrift
  • Eindeutige Leistungsbeschreibung in einer Rechnung auch im Niedrigpreissegment erforderlich
  • Ansparabschreibung/Investitionsabzugsbetrag nur für angemessene Wirtschaftsgüter (Pkw)
  • Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern
  • Nachträgliche Herabsetzung des vereinbarten Ruhegehalts

Download (PDF-Datei)


Infobrief Februar 2018


 Die Themen: 

  • Endgültiger Ausfall einer privaten Kapitalforderung als steuerlich anzuerkennender Verlust
  • Verluste aus der Veräußerung einer Lebensversicherung
  • Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer zur Verwaltung von Immobilien
  • Übergangsregelung für Schönheitsreparaturen
  • Anliegerbeiträge zum Straßenausbau keine „haushaltsnahen Dienstleistungen“
  • Heimunterbringung von Ehegatten
  • Klarstellung zur Umsatzsteuer bei Vermietung mit Einrichtung
  • Rechnungszinsfuß für Pensionsrückstellungen vor dem Bundesverfassungsgericht

Download (PDF-Datei)


 Infobrief Januar 2018


 Die Themen: 

  • Ab 1.1.2018 gilt der Mindestlohn in allen Branchen
  • Keine formlose Gewinnermittlung mehr auf Papier bei Betriebseinnahmen unter 17.500 €
  • Mutwillige Zerstörung in einer neu angeschafften Mietwohnung
  • Häuslicher Behandlungsraum eines Arztes
  • Sanierungserlass gilt nicht für Altfälle
  • Steuerliche Behandlung von Reisekosten bei Auslandsreisen ab 1.1.2018
  • Beitragsbemessungsgrenzen und Sachbezugswerte 2018
  • Schenkungsteuer bei mehreren teilweise nicht bekannten Schenkungen
  • Spielerüberlassung kann Schenkungsteuer auslösen

Download (PDF-Datei)

 


Infobrief Dezember 2017


 Die Themen: 

  • Informationsaustausch in Steuersachen
  • Kein „Spekulationsgewinn“ bei selbst genutzten Ferienhäusern und Zweitwohnungen
  • Vorauszahlung von privaten Krankenversicherungsbeiträgen kann sich rechnen
  • Bundesfinanzhof ändert seine Rechtsprechung zu eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen
  • Überlegungen und Handlungsbedarf zum Jahresende 2017

Download (PDF-Datei)


Infobrief November 2017


 Die Themen: 

  • Kassen-Nachschau ab 1.1.2018
  • Anforderungen an die Aufzeichnungen bei Einnahmen-Überschuss-Rechnung und offener Ladenkasse
  • Geschenke an Geschäftsfreunde: Finanzministerium agiert zugunsten der Steuerpflichtigen
  • Künstlersozialabgabe auch für GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführer?
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen – hier: Glasfaseranschlüsse und Reparatur von Elektrogeräten
  • Steuern sparen mit der „Haushaltshilfe“
  • Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung und Freibeträge

Download (PDF-Datei)


Infobrief Oktober 2017


 Die Themen: 

  • Neuregelung bei der Abschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern ab 1.1.2018
  • Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer bei mehreren Einkunftsarten
  • Scheidungskosten nicht mehr steuerlich ansetzbar
  • Verteilung der außergewöhnlichen Belastung auf verschiedene Jahre
  • Sonderausgabenabzug bei der Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen
  • Neue Regeln bei der Riester-Rente
  • Verzicht auf Pflichtteilsanspruch vor oder nach dem Tode entscheidend
  • Satzungen von Vereinen wegen der Gemeinnützigkeit überprüfen

Download (PDF-Datei)


Infobrief September 2017


 Die Themen: 

  • Steuerliche Behandlung von Spenden an politische Parteien und kommunale Wählervereinigungen
  • Kein doppelter Abzug für die Nutzung von zwei Arbeitszimmern in verschiedenen Orten
  • Bundesfinanzhof zweifelt an der Umsatzsteuerpflicht für Fahrschulen
  • Erneute Verfassungsbeschwerde wegen des Abzugs der zumutbaren Belastung bei den außergewöhnlichen Belastungen
  • Regelung über Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften mit dem Grundgesetz unvereinbar
  • Unterhaltspflicht steht Pflegefreibetrag bei der Erbschaftsteuer nicht entgegen
  • Kirchensteuer und Kirchgeld verstoßen nicht gegen die Europäische Menschenrechtskonvention
  • Deutschkurse für Flüchtlinge sind i. d. R. lohnsteuerfrei

Download (PDF-Datei)


Infobrief August 2017


 Die Themen: 

  • Abschreibung des Nichteigentümer-Ehegatten bei betrieblicher Nutzung des Ehegattengrundstücks
  • Übernahme der Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde
  • Betrugsschaden als Werbungskosten?
  • Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung
  • Steuerneutrale Betriebsübertragung an den Nachfolger nicht immer gegeben
  • Aufdeckung stiller Reserven bei Ausscheiden aus einer Personengesellschaft
  • Keine freiberufliche Tätigkeit bei Zukauf von Tätigkeiten
  • „Gut durch den Zoll“ – Bundesfinanzministerium gibt sachdienliche Hinweise

Download (PDF-Datei)


Infobrief Juli 2017


 Die Themen: 

  • Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz – Neuregelungen auch bei der Steuerklassenwahl und dem Kindergeld
  • Neuregelungen bei den GWG und Sanierungserträgen durch das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken
  • Geldwäschebekämpfung wird intensiviert
  • Voraussetzung für Abschreibung beim Erwerb von Vertragsarztpraxen
  • Bundesfinanzministerium äußert sich zur vorteilhafteren Ermittlung der außergewöhnlichen Belastung Steuerbefreite Vereine müssen auch Steuererklärungen abgeben

Download (PDF-Datei)


Infobrief Juni 2017


 Die Themen: 

  • Zweites Bürokratieentlastungs gesetz verabschiedet
  • Anerkennung des „häuslichen Arbeitszimmers“ eines Selbstständigen
  • Ferienjobs als „kurzfristige“ Minijobs
  • Einkünfteerzielungsabsicht bei Ferienwohnungen
  • Verlustausgleich bei abgeltend besteuerten negativen Kapitaleinkünften
  • Anwendung der Abgeltungssteuer bei mittelbarer Beteiligung an einer GmbH
  • Einheitlicher Erwerbsgegenstand bei der Grunderwerbsteuer

Download (PDF-Datei)


Infobrief Mai 2017


 Die Themen: 

  • Außergewöhnliche Belastungen steuerlich besser ansetzbar
  • Belege weiter aufbewahren
  • Keine Besteuerung der privaten Pkw-Nutzung für Zeiten der Fahruntüchtigkeit
  • Anforderungen an eine rückwirkende Rechnungskorrektur
  • Abschreibung bei mittelbarer Grundstücksschenkung
  • Veräußerungsverlust bei Ratenzahlung im Falle von privaten Veräußerungsgeschäften
  • Schlüsseldienst als haushaltsnahe Dienstleistung
  • Pauschale Zuzahlungen für Bereitschaftsdienstzeiten steuerlich problematisch

Download (PDF-Datei)
 


Infobrief April 2017


 Die Themen: 

  • Wenn mehrere Steuerpflichtige ein häusliches Arbeitszimmer nutzen
  • Zuzahlung des Arbeitnehmers für einen Firmenwagen
  • Steuerliche Voraussetzungen bei elektronischen Kassen
  • Tägliches Auszählen bei einer offenen Ladenkasse
  • Kontierungsvermerk auf elektronischen Rechnungen
  • „Sanierungserlass“ infrage gestellt
  • Schätzung der Arbeitskosten bei haushaltsnahen Dienstleistungen
  • TERMINSACHE: Zuordnung eines gemischt genutzten Gegenstands/Gebäudes zum Unternehmen

Download (PDF-Datei)


Infobrief März 2017


 Die Themen: 

  • Aufbewahrung und Archivierung von elektronischen Kontoauszügen
  • Abschreibungsbeginn bei Windkraftanlagen
  • Kapitalauszahlung aus einer Pensionskasse nicht steuerbegünstigt
  • Gehaltsverzicht eines GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers
  • Kein Anspruch auf die Riester-Zulage für Mitglieder der berufsständischen Versorgungswerke
  • Leasingsonderzahlung im Rahmen der Einnahmenüberschuss-Rechnung
  • Steuerliche Behandlung von Prämien für einen „Verbesserungsvorschlag"
  • Antrag auf Grundsteuererlass bis 31.3.2017 stellen

Download (PDF-Datei)


Infobrief Februar 2017


 Die Themen: 

  • Gesetz gegen Steuerbetrug an Ladenkassen nunmehr verabschiedet
  • Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche bei Vermietung
  • Arbeitszimmer mit Büromöbeln und Küchenzeile steuerlich nicht anzuerkennen
  • Rückabwicklung von Beteiligungen an sog. „Schrottimmobilien“
  • Rückwirkung einer Rechnungsberichtigung
  • Kapitalausstattung von GmbHs wird verbessert
  • Steuerliche Behandlung betrieblich und beruflich veranlasster Auslandsreisen ab 1.1.2017

Download (PDF-Datei)


Infobrief Januar 2017


 Die Themen: 

  • Neue Regelungen durch die Flexi-Rente
  • Fiskus erweitert Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen
  • Gartenparty mit Geschäftsfreunden
  • Kein Sonderausgabenabzug für selbst getragene Krankheitskosten
  • Erstattete Krankenversicherungsbeiträge mindern Sonderausgabenabzug
  • Beitragsbemessungsgrenzen und Sachbezugswerte 2017
  • Erbschaftsteuer des überlebenden Partners einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft

Download (PDF-Datei)


Infobrief Dezember 2016


 Die Themen: 

  • Erhöhung des Mindestlohns auf 8,84 € je Zeitstunde zum 1.1.2017
  • Anhebung des Grund- und Unterhaltsfreibetrages
  • Kindergeldes und Kinderzuschlags ab 2017
  • Vorsteuerabzug für ein Sport-/Luxusfahrzeug
  • Schönheitsreparaturen und Instandsetzungsmaßnahmen nicht immer sofort abzugsfähig
  • Weihnachtsfeier/Betriebsveranstaltung
  • Sonderabschreibung für kleine und mittlere Unternehmen
  • Investitionsabzugsbetrag – neue Regeln ab 2016

Download (PDF-Datei)


Infobrief November 2016


 Die Themen: 

  • Gesetzgeber einigt sich bei der Reform des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts
  • Bonusprogramm mindert nicht den Sonderausgabenabzug
  • Ortsübliche Miete im Fall der verbilligten Überlassung von Wohnraum
  • Rückwirkende Rechnungsberichtigung nach einer Entscheidung des EuGH möglich
  • Kapitalausstattung von GmbH soll verbessert werden

Download (PDF-Datei)


Infobrief Oktober 2016

 Die Themen:        

  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen
  • Neue Regelungen für Spendennachweise ab 2017
  • Sammelauskunftsersuchen der Steuerfahndung
  • Regelung zu den „Nachzahlungszinsen“ erneut vor dem Bundesfinanzhof
  • Verwendung des Investitionsabzugsbetrages zur Kompensation des Mehrergebnisses einer Außenprüfung
  • Steuererklärung in Papier nicht mehr anerkannt – Verspätungszuschlag fällig
  • Änderungen der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG) durch das Steueränderungsgesetz 2015
  • Abfindungszahlung an Erbprätendenten als Nachlassverbindlichkeit abzugsfähig 

Download (PDF-Datei)


Infobrief September 2016

 Die Themen:                  

  • Zweites Bürokratieentlastungsgesetz auf den Weg gebracht
  • Kaufpreisaufteilung in Grund und Boden und Gebäude im notariellen Kaufvertrag
  • Bundesverfassungsgericht beschäftigt sich erneut mit der Erbschaftsteuer
  • Nachträgliche Zusage der Dynamisierung einer Pensionszusage
  • Sonderzahlungen und gesetzlicher Mindestlohn
  • Geplante Erhöhung des Mindestlohns auf 8,84 € je Zeitstunde
  • Vorsteuervergütung durch EU-Staaten an im Inland ansässige Unternehmer
  •  

Download (PDF-Datei)


Infobrief August 2016

 Die Themen:                  

  • Modernisierung des Besteuerungsverfahrens wird ab 2017 Realität
  • Steuerliche Förderung von Elektrofahrzeugen beschlossen
  • Sofortabzug eines Disagios nur bei Marktüblichkeit
  • Keine Berücksichtigung von Nebenräumen beim häuslichen Arbeitszimmer
  • Betrieb einer Solaranlage kann Elterngeld mindern
  • Unfallkosten als Werbungskosten trotz Entfernungspauschale
  • Parkmöglichkeit für Hotelgäste ist mit dem Regelsteuersatz von 19 % zu versteuern
  • GmbH-Beteiligung an einer freiberuflichen Personengesellschaft
  • Betrugsmasche beim Online-Banking wegen vermeintlicher Steuererstattungen 

Download (PDF-Datei)


Infobrief Juli 2016

 Die Themen:                  

  • Modernisierung des Besteuerungsverfahrens ab 2017
  • Steuerliche Förderung von Elektrofahrzeugen geplant
  • Doppelte AfA bei Bebauung des Ehegattengrundstücks
  • Nutzungsausfallentschädigung für gemischt genutzten Pkw
  • Kein Abzug größerer Erhaltungsaufwendungen durch Einzelrechtsnachfolger
  • Bundesregierung lehnt Streubesitzsteuer ab
  • Erbschaftsteuerbefreiung für Familienwohnheim kann rückwirkend versagt werden 

Download (PDF-Datei)


Infobrief Juni 2016

 Die Themen:                  

  • 1-%-Regelung bei gebrauchtem Pkw vor dem Bundesfinanzhof
  • Mitunternehmerstellung/Gewinnzuordnung/Abfärbewirkung im Rahmen einer Freiberuflerpraxis
  • Aufwendungen für Mieterschäden sofort abziehbare Werbungskosten
  • Beurteilung von Abbruchkosten bei Erstellung eines neuen Gebäudes
  • Ehescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar?
  • Abziehbarkeit der von den Eltern getragenen Kosten für eine Unterkunft am Studienort
  • Fahrtkosten bei Vermietung und Verpachtung
  •  

Download (PDF-Datei)


Infobrief Mai 2016

 Die Themen:                  

  • Gesetz gegen Manipulation von Kassenaufzeichnungen
  • Steuerliche Behandlung von Entlassungsentschädigungen
  • Kürzung der "außergewöhnlichen Belastungen" um zumutbare Belastung doch nicht verfassungsgemäß?
  • Gewinnrealisierung von Abschlagszahlungen
  • Selbstanzeige nach einschlägiger Medienberichterstattung
  • u.v.m.

Download (PDF-Datei)


Infobrief April 2016

 Die Themen:                  

  • Bundesfinanzhof gewährt Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen
  • Steuerermäßigung als haushaltsnahe Dienstleistungen für ein Notrufsystem
  • Übergangsregelung bei Blockheizkraftwerken
  • Kinderfreibeträge verfassungswidrig?
  • Rückwirkung von Rechnungsberichtigungen
  • Künstlersozialversicherung vor dem Bundesverfassungsgericht

Download (PDF-Datei) 


Infobrief März 2016

 Die Themen:                  

  • Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus gebilligt
  • „Gemischt genutzte Räume“ sind keine Arbeitszimmer
  • Finanzverwaltung lässt Aufstockung von Investitionsabzugsbeträgen in einem Folgejahr zu
  • Unterschiedliche Besteuerung von Erstattungs- und Nachzahlungszinsen vor dem Bundesverfassungsgericht
  • Verfassungsbeschwerden gegen das Alterseinkünftegesetz ohne Erfolg
  • EuGH: Zur Umsatzsteueraufteilung bei gemischt genutztem Gebäude
  • Befreiung von der Zweitwohnung­steuer für aus beruflichen Gründen gehaltene
  • Nebenwohnung eines Verheirateten
  • Kapitalabfindungen aus Direktver­sicherung und Sofortrenten sind krankenversicherungspflichtig

Download (PDF-Datei) 


Infobrief Februar 2016

 Die Themen:

  • Steuerliche Behandlung betrieblich und beruflich veranlasster Auslandreisen ab 1.1.2016
  • Kürzung der "außergewöhnlichen Belastungen" um zumutbare Belastung verfassungsgemäß
  • Ermittlungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung bei "Rechnungssplitting"
  • Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten ab 2016 tritt in Kraft
  • Keine Wertminderung bei VW-Autos
  • Verdeckte Gewinnausschüttung lösen keine Schenkungsteuer aus
  • Sozialversicherungspflicht des GmbH-Gesellschafters
  • Bauabzugsteuer für Photovoltaikanlagen ab 2016

Download (PDF-Datei) 


Infobrief Januar 2016

 Die Themen:

  • TERMINSACHE: Angabe der Steuer-Identifikationsnummer ab 1.1.2016 für das Kindergeld
  • Kindergeld: Masterstudium als Teil der Erstausbildung
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen: Steuerliche Begünstigung für Schornsteinfegerleistungen und Betreuung eines Haustieres
  • Verlust bei nahezu wertlosen Kapitalforderungen
  • Änderung der umsatzsteuerlichen Bemessungsgrundlage bei einem „Sicherungseinbehalt“
  • Steuerrechtsschutz bei der Rückabwicklung des Reverse-Charge-Verfahrens in Bauträgerfällen unterschiedlich beurteilt
  • Beitragsbemessungsgrenzen und Sachbezugswerte 2016

Download (PDF-Datei) 


Infobrief Dezember 2015

 

Die Themen:

  • Steueränderungsgesetz 2015
  • Handlungsempfehlungen und Gestaltungshinweise zum Jahresende 2015

Download (PDF-Datei)

 


Infobrief November 2015

 

Die Themen:

  • Gesetzentwurf zur Reform des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts
  • Höhere Anforderung an Registrierkassen ab 2017
  • Automatischer internationaler Austausch von Kontodaten ab 2016
  • Beschäftigung von Asylsuchenden, anerkannten Flüchtlingen und Geduldeten
  • Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für Flüchtlinge

Download (PDF-Datei)


Infobrief Oktober 2015

 

Die Themen:

  • Freistellungsaufträge ohne Steueridentifikationsnummer verlieren ihre Gültigkeit
  • Verteilung der Kosten für "außergewöhnliche Belastung" auf mehrere Jahre
  • Kosten für eine Abschiedsfeier/Dienstjubiläum steuerlich abzugsfähig?
  • Aufzeichnungen eines Diktiergeräts als Fahrtenbuch
  • Zivilprozesskosten als außergewöhnliche Belastungen
  • Kundenzahlungen auf das private Bankkonto des beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführers
  • Schlechtere ertragsteuerliche Einstufung von Blockheizkraftwerken
  • Umlagesätze für Minijobber geändert 

 Download (PDF-Datei)


Infobrief September 2015

 

Die Themen:

  •  Gesetz zur Erhöhung des Grundfreibetrags, Kinderfreibetrags, Kindergeldes und zum Abbau der kalten Progression in Kraft
  •  Bundesrat stimmt Bürokratieentlastungsgesetz zu
  •  Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen noch abzugsfähig?
  •  Steuerstrafrecht: Hohe Anforderung an die Erkundungspflicht in steuerlichen Angelegenheiten
  •  Bundesfinanzhof schränkt Schätzungsmethode des "Zeitreihenvergleichs" ein
  •  Weniger Dokumentation beim Mindestlohn 

 Download (PDF-Datei)


Infobrief August 2015

 

Die Themen:

  •  Drei Verfassungsbeschwerden gegen das Mindestlohngesetz gescheitert
  •  Abzug von Kinderbetreuungskosten für geringfügig Beschäftigte
  •  Modernisierungskosten für ein Badezimmer anteilig beim Arbeitszimmer absetzbar
  •  Keine Minderung des Sonderausgabenabzugs für Krankenversicherungsbeiträge durch Bonuszahlungen
  •  Haushaltszugehörigkeit beim Entlastungsbetrag für Alleinerziehende
  •  Regelung für Postzustellung während des Streiks
  •  Anrechnung ausländischer Steuer 
  •  Zahlungen wegen Bürgschaftsinanspruchnahme als Verlust 

 Download (PDF-Datei) 


Infobrief Juli 2015

 

Die Themen:

  • Erster Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes
  • Schweiz und EU unterzeichnen Steuertransparenzabkommen
  • Gewinnrealisierung von Abschlagszahlungen
  • Kosten der berufl ichen Erstausbildung – erleichterte Feststellung von Verlustvorträgen
  • Umsatzsteuerfreiheit zahnärztlicher Heilbehandlung
  • Erträge aus Photovoltaikanlage können zur Rentenkürzung führen
  • Einbeziehung der Baukosten in die Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer
  • Betrügerische E-Mails/Schreiben im

 Download (PDF-Datei)  


Infobrief Juni 2015

Die Themen:

  • Zugriff der Betriebsprüfer auf Kassendaten eines Einzelunternehmens
  • Verkauf eines Grundstücks unter aufschiebender Bedingung innerhalb der Spekulationsfrist
  • Einkünfteerzielungsabsicht bei langjährigem Leerstand einer Wohnung
  • Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung
  • Wein als Bewirtungskosten
  • Arbeitszimmer eines Handelsvertreters
  • Angemessenheit einer Pensionszusage

 Download (PDF-Datei)


Infobrief Mai 2015

Die Themen:

  • Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag werden erhöht
  • Bürokratieentlastungsgesetz
  • Zurechnung der Umsatzsteuerzahlung bei Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Kapitalvermögen: Zufluss beim beherrschenden Gesellschafter einer GmbH
  • Anforderungen an ein mittels Fahrtenbuchprogramm erstelltes, elektronisches Fahrtenbuch
  • Abgeltungsteuersatz bei Darlehen zwischen Ehegatten bei finanzieller Abhängigkeit
  • Aufwendungen für ein „Keller-Arbeitszimmer“

Download (PDF-Datei)


Infobrief April 2015

Die Themen:

  • Aufstockung eines Investitionsabzugsbetrags in einem Folgejahr
  • Unterschiedliche Beurteilung von Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätten bei Selbstständigen
  • Benzinkosten trotz Anwendung der 1-%-Regelung abziehbar?
  • Schätzung der Besteuerungsgrundlagen bei fehlenden Buchführungsunterlagen
  • Gewerbesteuerliche Abfärbewirkung von geringfügigen gewerblichen Einkünften bei Einkünften aus selbstständiger Tätigkeit
  • Aufwendungen für die Betreuung eines Haustieres als haushaltsnahe Dienstleistung steuerbegünstigt
  • Terminsache: Zuordnung eines gemischt genutzten Gegenstandes / Gebäudes zum Unternehmen

Download (PDF-Datei)


Infobrief März 2015

Die Themen:

  • Mindestlohn: Generalunternehmerhaftung, Aufzeichnungspflichten
  • Dichtheitsprüfung einer Abwasserleitung als Handwerkerleistung steuerlich absetzbar
  • Verpflegungsleistung für Hotelgäste
  • Verluste bei Betätigungen im Bereich Kosmetik / Wellness / Gesundheit nicht immer steuerlich abziehbar
  • Freiberufliche Tätigkeit selbstständiger Ärzte auch bei Beschäftigung angestellter Ärzte
  • Einschränkungen beim Sonderausgabenabzug für Beiträge zu einer „Rürup-Rente“ beim Gesellschafter-Geschäftsführer
  • Antrag auf Grundsteuererlass bis 31.3.2015 stellen
  • Übergangsregelung beim Reverse-Charge-Verfahren für Lieferungen von Edel- und unedlen Metallen

Download (PDF-Datei)


Infobrief Februar 2015

Die Themen:

  • Privilegierung des Betriebsvermögens bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer teilweise verfassungswidrig
  • Jahressteuergesetz 2015 – Zollkodexanpassungsgesetz verabschiedet: Berufsausbildung, Steuerfreie Serviceleistung, Basisversorgung, Betriebsveranstaltungen
  • Grundsteuer: Einheitsbewertung des Grundvermögens nach Auffassung des Bundesfinanzhofs verfassungswidrig
  • Überschreiten der 450-€-Arbeitsentgeltgrenze bei Minijobbern
  • Auslandsreisekosten 2015

Download (PDF-Datei)


Infobrief Januar 2015

Die Themen:

  • Verordnungen zur Kontrolle des Mindestlohns
  • Übergangsregelungen für Minijobber enden am 31.12.2014
  • Ausschluss des Werbungskostenabzugs für Berufsausbildungskosten nach Auffassung des Bundesfinanzhofs verfassungswidrig
  • Finanzgericht lässt Ehescheidungskosten steuerlich ansetzen
  • Bei Unterhaltszahlungen ist die Steuer-Identifikationsnummer anzugeben
  • Die Sozialversicherungsgrenzen und Sachbezugswerte 2015
  • Aufbewahrungsfristen

Download (PDF-Datei)

Bargeschäfte

Ab dem 1.1.2017 gelten strenge Vorschriften für die Kassenführung.

Wussten Sie, ...

dass Handwerkerleistungen für Renovierungs- oder Modernisierungsarbeiten zu 20 % (bis maximal 1.200 €) steuermindernd berücksichtigt werden können?

Begünstigt sind dabei aber nur die Arbeitskosten....

weiterlesen

Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne
persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns
Montag bis Donnerstag von 07:30 - 13:00 und 13:45 - 16:45 Uhr
Freitag von 07:30 - 13:30 Uhr


Fon: 023 51 / 87 13 - 0


Live-Support


Fax: 023 51 / 87 13 - 49


E-Mail senden

Anfahrtsskizze